UA-119178270-1

Leistungen - Strafrecht


Strafrecht


Das Leistungsangebot der Kanzlei Bunse richtet sich im Bereich des Strafrechts in erster Linie an Privatpersonen, aber auch an Unternehmen und Gewerbetreibende.

Wir übernehmen

  • die klassische Strafverteidigung,
  • die präventiv beratende Tätigkeit sowie
  • die Beratung und Vertretung des Verletzten einer Straftat.

 

 


Strafverteidigung

Die Strafverteidigung zählt zu den Kern-gebieten der Tätigkeit der Kanzlei Bunse.  Eine anwaltliche Vertretung durch uns erfolgt überregional und kann in jeder Verfahrenslage übernommen werden.
Pflichtverteidigungen werden ebenso gerne übernommen wie Jugendstraf-sachen.

Die Beauftragung eines Rechtsbei-standes sollte in Strafverfahren so früh wie möglich erfolgen, da bereits im Ermittlungsverfahren die Weichen für ein nachfolgendes Verfahren vor Gericht gestellt werden. Schon bei der Vorladung zu einer polizeilichen Vernehmung ist es daher ratsam, anwaltlichen Beistand in Anspruch zu nehmen.



Präventive Beratung

Im Hinblick auf die zahlreichen und zum Teil unübersichtlichen Vorschriften des Nebenstrafrechts kommt es nicht selten  vor, dass strafrechtliche Normen (z.B. aus der Gewerbeordnung oder dem Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb) im Geschäftsverkehr unbedacht oder unbewusst übertreten werden. Dies kann zu gravierenden Folgen bis hin zum wirtschaftlichen Ruin führen.
Gerne bieten wir Ihnen daher auch eine präventive Überprüfung geplanter Geschäftsmodelle oder Vorgehens-weisen im Hinblick auf strafrechtlich relevante Problematiken an.


Opfervertretung

Auch und gerade als Verletzter einer Straftat können und sollten Sie eine kompetente Beratung und Vertretung Ihrer Interessen durch die Kanzlei Bunse ins Auge fassen. Oftmals sind es gerade die Opfer einer Straftat, die anwaltlicher Hilfe bedürfen, um ihre Rechte verwirklichen zu können.

Insbesondere kommt eine Begleitung durch das Strafverfahren (z.B. als Zeugenbeistand), die Beiziehung von Verfahrensakten zur Vorbereitung der Geltendmachung zivilrechtlicher Ansprüche oder auch der Beitritt als Nebenkläger im Strafverfahren in Be-tracht.

 


Sollten Sie anwaltlichen Beistand wünschen oder sich informieren wollen, ob Sie einen Anwalt benötigen, können Sie Ihre Anfrage gerne telefonisch oder über das Kontaktformular an uns richten. 

Selbstverständlich unterfallen sämtliche Anfragen sowie Gesprächsinhalte der anwaltlichen Schweigepflicht.